ScusiBlog

background emmission of scusi.

Weitere Schlappe Für DigiProtect

DigiProtect hat vor dem Amtsgericht Frankfurt ein Verfahren gegen einen mutmaßlichen Filesharer verloren, so berichtet telepolis.

Aufgrund der bei Wikileaks verbreiteten Dokumente und einer Eidesstattlichen Versicherung des IT-Rechtsexperten Thomas Stadler waren DigiProtect und die Rechtsanwaltskanzlei K. veranlasst worden, aufschlussreiche Einblicke in das Gebaren der Abmahnindustrie zu gewähren.

“Aufgrund der bei Wikileaks verbreiteten Dokumente…” SoSo, hab ich schon erwähnt: wikileaks rockt!. Thomas Stadler rockt auch, wie der die Kanzlei K. vorgeführt hat, einfach nur großartig.

Damit dürfte ein weiterer Nagel in den Sarg der Abmahn-MAFIAA geschlagen worden sein. Mögen sie schnell sterben und für immer Ruhen!

Update | Do 4. Feb 19:59:24 CET 2010

Thomas Stadler: Amtsgericht Frankfurt weist Klage von DigiProtect / Kornmeier auf Erstattung von Abmahnkosten ab