ScusiBlog

background emmission of scusi.

Hinschauen Und Die Freiheit Retten!

Nach Du bist Terrorist (scusiblog berichtete) hat Alexander Lehmann wieder zugeschlagen. Das neue Werk heißt RetteDeineFreiheit.de. Auch Lesenswert in diesem Zusammenhang: Ein Interview mit Alexander Lehmann auf Gulli.com und ein Artikel in der Zeit.

Die Zeit hat schon Recht wenn dort steht:

Gleichzeitig – auch das zeigt der Kurzfilm – ist das Internet ein perfektes Instrument, dank dessen sich viele Menschen mit solchen Themen befassen und sie bearbeiten können. Denn es schafft so etwas wie Waffengleichheit. Lehmanns Film wirkt professionell, er erzeugt Aufmerksamkeit und dank der problemlosen Verbreitung im Netz kann aus ihm eine Kampagne werden.

Genau diese Entwicklung zeigt sich auch gerade bei einem anderen Thema: Den brutalen Übergriffen von Polizisten gegen Teilnehmer der Freiheit statt Angst Demo am Samstag in Berlin. Da zeigt sich gerade was für eine Macht ein Video und TCP/IP entfalten können. Der Vorfall zeigt auch das wir unbedingt persönliche Kennzeichnungen für Polizisten brauchen. Das ist auch im Interesse der Polizei damit einzelne nicht das Ansehen der Polizei und das Vertrauen des Bürgers in den Staat weiter erschüttern.

Dieser Film muss einmal tutto completti durch das deutschsprachige Internet und am besten darüber hinaus. Die englische Version ist schon in Arbeit soweit ich weiß. Also schaut euch das Video an, blogt darüber, twittert es weiter! Desto mehr Leute diesen Film vor der Wahl sehen desto besser oder wie es Alexander Lehmann gesagt hat:

Wenn auch nur ein Wähler von meinem Video daran gehindert wird CDU oder SPD zu wählen, dann hat sich das Video für mich schon gelohnt.

Die werden sich noch wünschen wir seien Politik-verdrossen.