ScusiBlog

background emmission of scusi.

Eine Verfolgung Ist Möglich, Fast überall!

Einer meiner Leser, Rochus Wessels, hat sich die Sperrlisten, die ich hier nach Serverstandorten analysiert habe, genommen und die Länder nach juristischer Verfolgbarkeit von dokumentierten Kindesmissbrauch und dessen Verteilung und Verbreitung analysiert.

Die Auswertung von Rochus Wessels unter dem Namen Netzsperren sind vermeidbar steht hier als PDF Dokument zum download. Scusiblog meint: Absolut lesenswert! Danke Rochus.

Hier noch die Zusammenfassung des Dokuments: Netzsperren sind vermeidbar als PDF

Zusammenfassung: Die Server, zu denen einige Staaten den Zugang wegen mutmaßlicher Verbreitung von Kinderpornographie blockieren, stehen fast immer, d.h. zu über 99% in Staaten, in denen Gesetze zur Bekämpfung der Kinderpornographie existieren oder Staaten, die der Schaffung entsprechender Gesetze zugestimmt haben. Die Tabelle auf Seite 3 zeigt, wieviele Server in welchen Staaten betroffen sind und was über die Rechtslage dort bekannt ist.

Aber lest selbst.

Link zum Thema: Mogis (MissbrauchsOpfer Gegen InternetSperren) hat so was ähnliches gemacht, rein grafisch wie meine geoip bilder. Der entsprechende Beitrag steht im MOGIS Weblog

Update | Do 16. Apr 02:52:56 CEST 2009 Netzpolitik hat auch einen Beitrag zum Thema veröffentlicht.

Update | Di 26. Mai 11:26:34 CEST 2009 Es gibt eine neue, überarbeitete Version, vor allem ein paar Rechtschreib-Fehler sind ausgemerzt worden. Hier das neue Dokument: kp-gesetze-102